Ist Rohfütterung nicht teuer?

Eine immer wiederkehrende Frage unserer Kunden, unsere Antwort darauf:

Nein!
Hochwertige, artgerechte Rohfütterung ist nicht viel teurer als hochwertige Trocken- oder Nassfuttersorten div. Hersteller!

Hier ein kleines Beispiel dazu:

Ein gesunder, ausgewachsener und normal aktiver Hund mit 30kg benötigt eine Rohfuttermenge von ca. 500g täglich.
Diese sollte sich idealerweise aus ca. 80% Fleisch und 20% Gemüse/Obst und andere Zutaten zusammensetzten.
Um die Rechnung zu vereinfachen nehmen wir folgende tägliche Futtermenge an: 400g Fleisch, 100g Gemüsemix und 5g Zusätze (Mineralstoffe, Kräuter, Öle)

Der Fleischanteil sollte abwechslungsreich aus hochwertigem Muskelfleisch, fettem und knorpelhaltigem Fleisch, ungeputztem Pansen und wenig Innereien zusammensetzten.

Kommen wir nun zu den harten Zahlen:

400g Fleisch im obenen genannten Mix über eine Woche gerechnet: ca. € 1

100g Gemüsemix : ca. € 0,75
(noch billiger wird's wenn man frisches Gemüse vom Markt verwendet!)

5g Zusätze : ca. € 0,45

Sprich eine tägliche Portion Rohfutter kostet ca. € 2,20 !!
Monatlich also rund € 66.- !!

Im vergleich zu
- hochwertigen Trockenfutter (ca. 400-500g tgl.) € 2,50/Tag
- hochwertiges Nassfutter (ca. 600g tgl.) € 2,75.-/Tag

Mit dem Vorteil, dass Rohfutter immer reicher an Vitaminen und Mineralstoffen ist und diese individuell auf die Bedürfnisse ihres Hundes oder der Jahreszeit entsprechend angepasst werden können!!

Bei Fragen zur Rohfütterung beraten wir Sie gerne bei uns im Shop!

Hier finden Sie uns

Mikes Futtershop
Breitenfurter Straße 282
1230 Wien 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+43 1/8651593

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

 

 

Öffnungszeiten

Mo         10 - 18 Uhr

Di Geschlossen !!

Mi - Fr    10 -18 Uhr

Sa          10 - 14      Uhr